Kellerdeckendämmung in Koblenz

Energie- und Heizkostenersparnis

Wer schon einmal im Erdgeschoss eines Altbaus gelebt hat, der kennt sicher das Gefühl unbequem kalter Füße. Vor allem in Gebäuden mit Wänden und Decken aus Stahlbeton kann Wärme leicht entweichen, wenn keine ausreichende und professionelle Dämmung vorgenommen wurde. Bei fehlender Kellerdeckendämmung kann man von einem Heizenergieverlust von 5-10% ausgehen. Das beeinflusst natürlich nicht nur die Befindlichkeit desjenigen, der im Erdgeschoß über dem Keller lebt sondern auch die Heizkosten.

Möglichkeiten zur Kellerdeckendämmung in Koblenz

Bei der Evaluierung der Optionen zur Kellerdeckendämmung ist natürlich die erste Frage, ob der Keller zukünftig bewohnt werden soll. Außerdem spielt der aktuell verwendete Baustoff und Zustand der Kellerdecke eine Rolle. Bei einer glatten Stahlbetondecke können reguläre Dämmplatten verwendet werden, die mit Bauschaum oder Mörtel von uns fachmännisch verklebt werden. Ist die Kellerdecke uneben kommen Dübel oder eine Unterkonstruktion zum Einsatz. Auch die vorhandene Verrohrung kann eine Herausforderung darstellen kann, der sich unser erfahrenes Team gern stellt.

Ihr Fachmann für Kellerdeckendämmung in Koblenz

Ähnlich zur Dachbodendämmung ist auch Kellerdeckendämmung eine rentable und stark zu empfehlende Instandsetzungsmaßnahme für Ihr Gebäude. Wir beraten Sie gern und finden die passende Lösung für Ihren Keller und Ihre Anforderungen. Kontaktieren Sie uns noch heute!

Unsere Projekte für Fassadenarbeiten

Jetzt anfragen!

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!